Hundeangriff

cup7.com

CMS Services

info@cup7.com


 

Hundeangriff



Während zwei Jungen in einem Park Fußball spielen, wird der eine plötzlich von einem Rottweiler angegriffen und ins Bein gebissen.

 

Der andere Junge nimmt sofort einen Stock, steckt ihn in das Halsband des Hundes, und während er den Stock dreht, bricht er das Genick der Bestie, welche daraufhin das Bein des anderen Jungen endlich loslässt.

 

Ein Journalist, der das Geschehen gerade verfolgt hat, rennt sofort zu dem Jungen hin, um ihn zu interviewen, und schreibt in sein Notizbuch:

 

"Pauli-Fan rettet durch wagemutige Heldentat seinen Kollegen, der von einer wilden Bestie angegriffen worden ist."

 

Der Junge: "Ich bin doch gar kein Pauli-Fan."

 

Journalist: "Schalke-Fan rettet durch Heldentat seinen Kollegen vor einem Hundebiss."

 

Der Junge: "Aber ich bin auch kein Schalke-Fan."

 

Journalist: "Ja, für welche Mannschaft bist Du denn?"

 

Der Junge: "FC Bayern München!"

 

Journalist: "Asozialer Münchner erwürgt Welpen."


 

 © 2006 by cup7.com